Leitartikel Berufsbekleidung KT-Nr. 15/16 2009

{untertitel}


DER ACHTZEHNTEN BERUFSBEKLEIDUNGS-UMSATZ-RANGLISTE MIT DEN DATEN VON 2008 ZUM GELEIT:

(er) Es ist schwer in einer Zeit der Krise, wie wir sie im Moment erleben, ein positives Zeichen für einen Markt zu setzen, dessen Zahl der Arbeitslosen ständig steigt. Es wird also spannend, was wir exakt in einem Jahr an gleicher Stelle über die Branche der Berufsbekleidung berichten werden. Eine Prognose wagt zur Zeit kein einziges Unternehmen. Wendet man also den Blick zu-rück und schaut sich die Zahlen für 2008 im Vergleich zum Vorjahr 2007 an, ergeben sich folgende Fakten: Die Gesamtaddition aller aufgelisteten Firmen weist im Spiegel ein geringfügiges Minus von ca. 61 Mio. Euro aus, das lässt sich durch die geringere Anzahl derer, die ein Umsatzplus erzielen konnten, erklären. Waren es 2007 noch fast sechzig Prozent der Unternehmen, die ein Plus schafften, so haben dies 2008 nur noch 32 Prozent erreicht. Die Zahl der Firmen, die dem Vorjahr gegenüber ein Umsatzminus verkraften mussten, ist in 2008 drastisch von 10 Prozent auf 37 Prozent angestiegen, analog dazu konnten 26 Prozent (Vj 30 Prozent) mit einem Pari leben.

In dieser brandneu editierten Liste fehlen der letztjährigen Ausgabe gegenüber sieben Firmen, da sich einige Umgruppierungen ergeben haben. So hat zum Beispiel die Kwintet Care GmbH ihr operatives Geschäft an die Kwintet in Benelux übertragen, die Profil-Schurr GmbH wurde mit W.K. Tex verschmolzen, die ASATEX AG fungiert nur noch als Grosshändler, die Ötscher European Corporate Wear Götzl GmbH wurde herausgenommen, da sie kein Hersteller ist, auch die Reindl Vertriebs GmbH aus Österreich ist in Deutschland ausschliesslich Importeur. Die Thuy Jagd- und Sporthemden sind aus der Berufsbekleidungs-
liste eliminiert und die WISPO Kleidung GmbH wurde aufgelöst. Dafür konnten drei neue Unternehmen in die Umsatzrangliste aufgenommen werden, die, wie üblich, mit einem "Dreieck" gekennzeichnet sind.

Wir danken einmal öfter den Berufsbekleidungsherstellern für ihre kooperative Zusammenarbeit mit unserem Verlag, da nur dadurch diese Transparenz geschaffen werden konnte.

Redaktion KLAR-TEXT im April 2009

Artikel als PDF downloaden: » Leitartikel Berufsbekleidung als PDF-Datei (56 kb)
Weitere Berichte ...

Showroms/Messen suchen




SYLVIE SCHIMMEL -T.S.B. sa