MTC KT-Nr. 47/48 2009

{untertitel}


Artikel als PDF downloaden: » MTC als PDF-Datei (249 kb) Das MTC - ein Bollwerk für die Mode.

(er) Gleichsam von Tag zu Tag erfindet sich das Haus, will sagen die vier Häuser, immer wieder neu, denn sie pulsieren vor Leben. Dabei ist in diesem Falle vergleichende Werbung erlaubt, zu Recht bezeichnet sich die MTC world of fashion GmbH in der Taunus- und Ingolstädter Strasse 45 als das grösste Modecenter Süddeutschlands.

Aber Grösse allein bringt es nicht, das ist dem Centermanagement, das eine faire Partnerschaft zu den Mietern an erster Stelle auf die Prioritätenliste gesetzt hat, klar. So reden wir von einer Kundenbindung, die über Magazine und Aktionen, wie zum Beispiel verkaufsoffene Sonntage, Modenschauen zum Fashion Start und zweimal jährlichen Trendinfos konkrete Gestalt annimmt. Das Einzugsgebiet geht weit über die Landeshauptstadt München hinaus bis zu den Nachbarländern Schweiz und vor allen Dingen auch Österreich.

Zu einer einzigartigen Kombination von mehr als zweihundert Orderbüros und knapp einhundert „Pronto-Moda-Anbietern“ addieren sich vierzehn Hausmessen und zehn Gastmessen per anno, darunter einige regionale Leitmessen, wie die MTC Dessous Paradies oder die MTC Kindermoden.

Insgesamt beheimaten die vier Häuser über eintausend Kollektionen auf Raumgrössen von zwanzig bis eintausend Quadratmetern. Dabei sind die Anmietungsmöglichkeiten mit temporär, monatlich oder fest, variabel.

Das Credo lautet: „Wir wollen das grösste Modecentrum in Süddeutschland mit einem Angebot für alle Sparten im textilen Modebereich werden, damit die Kunden unserer Kunden aus einem breiten Angebot wählen können und mit einem Besuch alles erledigt werden kann!“

Wie oben bereits erwähnt, erfindet sich die fashion-world des MTC immer wieder neu, dafür gibt es unter anderem das Restart-Programm 2009/2010, mit dem die nachhaltige Positionierung im Markt forciert wird. Durch die Umbau- und Modernisierungsmassnahmen in den vier Häusern des MTC wird man wettbewerbsfähig bleiben und darüberhinaus die Attraktivität steigern.

Im Einzelnen sieht das so aus, dass die Fassaden modernisiert werden, die Flurbereiche und die sanitären Anlagen ebenso. Die Schaffung von Loungebereichen, eine Modernisierung der Gebäudetechnik und die Umgestaltung der Grünanlagen runden das Bild ab. Zu den bereits abgeschlossenen Umbaumassnahmen zählt unser heutiges Thema, die Schaffung des Blue Lofts im zweiten Obergeschoss des Hauses IV, das auch der Titel dieser Ausgabe zeigt.

Im Sommer des Jahres wurde mit dem Umbau im Haus IV begonnen, jetzt steht das „Blue Loft“ Konzept kurz vor der offiziellen Eröffnung. Die umfassende Neupositionierung des MTC betrifft zwanzig Showrooms mit Flächen von 80 qm bis 300 qm. Das Blue-Loft-Konzept besticht durch die Architektur einer „offenen Decke“, die durch die dadurch gewonnene Raumhöhe eine loftartige Atmosphäre im momentanen Zeitgeist schafft. So entstanden moderne und attraktive Showrooms, die so ziemlich jede Kollektion bestmöglich zur Geltung kommen lassen, ein entspanntes und angenehmes Arbeitsklima schaffen. Der Flurbereich wurde grosszügig im Passagen Charakter geschaffen, um das Entre noch attraktiver zu gestalten und die Verweilqualität zu verbessern. Damit wurden die Umbaumassnahmen als Teil des Restart-Programmes im zweiten Obergeschoss abgeschlossen.

Insgesamt hat man ca. eine Million Euro investiert. Die offizielle Eröffnung wird zeitgleich mit dem Weihnachtsmarkt am 6. Dezember d. J. gefeiert. Alle Besucher der Blue-Lofts werden mit Prosecco begrüsst. Mit dieser Attraktivitätssteigerung ist eine hausinterne Umzugswelle in die neugestalteten Showrooms angelaufen. Hier werden sich vor allem Anbieter aus den Sortimenten DOB und Pronto-Moda konzentrieren. Der oben bereits erwähnte Weihnachtsmarkt wird mit Glühwein, Maronen, gebrannten Mandeln und allem was sonst noch zu einer stimmungsvollen Adventszeit gehört auf dem MTC-Gelände stattfinden.

Die Liste der Serviceangebote wäre noch lang und würde den Rahmen dieser Berichterstattung bei weitem sprengen. Fazit: Das Centermanagement hat exakt erkannt und folgerichtig auch umgesetzt, was die Branche wirklich braucht - einen Dienstleister ohne wenn und aber. Die Aussage des Sujets im Advertising des MTC sagt: Mode hat ein neues zu Hause. Wir im KLAR-TEXT sagen dazu, in einem zu Hause, das sich täglich neu erfindet.


Weitere Berichte ...

Showroms/Messen suchen




RILL, HAICO-MICHAEL - FASHION AGENCY