eve in paradise KT 27/28 2013

{untertitel}


eve in paradise

Zauberhaft feminine Kompositionen
in ökologischer Qualität:

eve in paradise im Frühjahr/Sommer 2014


Hochwertige Naturstoffe aus nachhaltiger Produktion und trendige Designs, dafür steht „eve in paradise“.

Die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2014 ist inspiriert durch E.T.A Hoffmanns „Die Geschichte vom verlorenen Spiegelbild“. Bereits Jaques Offenbach interpretierte diese Erzählung in seiner Oper „Hoffmanns Erzählungen“. Sowohl die Oper als auch die neue Kollektion von eve in paradise bezaubern durch die Ästhetik ihrer einzigartigen Komposition.


Die Silhouetten sind leger und feminin. Klare Linien und Formen kreieren im Verbund mit graphischen Drucken eine sommerliche Leichtigkeit.


Die Stoffe überzeugen durch Kreise und Knoten in der Struktur. Perfekt ergänzt werden diese mit Leinengarn und Effektband im Knitwear-Bereich. Sanfte Neutrals kontrastieren mit grellen Tönen. Überraschende Two-Tones-Kombinationen unterstreichen eine neuartige Modernität.

Die individuellen Prints tragen alle eine unverwechselbare Handschrift: made by eve in paradise. Sie finden sich als wiederkehrendes Motiv in der gesamten Kollektion und werden durch Gürtel in aufregenden Farbkombinationen ergänzt.



Artikel als PDF downloaden: » eve in paradise KT 27/28 2013
Weitere Berichte ...

Showroms/Messen suchen




no man's land  -Cascone & Co