Hugo Boss

{untertitel}


…20 Jahre Hugo by Hugo Boss

Cool und lässig, ein neuer Typ Mann – so könnte man den Look der 1993 lancierten Kollektion Hugo by Hugo Boss beschreiben. Schlanke, große Männer, die Qualität schätzen und Wert auf gute Schnitte legen, haben beim Anzug- und Accessoires-Kauf begrenzte Auswahl. Bis heute ist die Hugo Boss Linie Hugo eine sichere Alternative für junge und jung gebliebene Männer mit Geschmack. Besonders beliebt die Slim-Fit Anzüge.
1993 wurde Hugo erstmals als reine Männermarke präsentiert. Nach dem Ausscheiden der Holy-Brüder 1993 war es der neue Vorstandvorsitzende Peter Littmann, der die Einführung der neuen, jungen Linie verantwortete. 1998 kam eine Frauenkollektion dazu. Hugo war damit die erste Hugo-Boss-Marke mit einer Damenlinie. Dies war ein Meilenstein für das Unternehmen. Heute umfasst das Portfolio zudem Accessoires, Schuhe, Brillen und eine bekannte Duftlinie.
Bereits während der Januar-Veranstaltung der Mercedes-Benz Fashion Week stand die Runway-Show unter einem ganz speziellen Anlass. Nach einer Eislaufbahn in der vorherigen Saison, spielte sich diese Saison die Highlight-Show der Modewoche in den alten Opernwerkstätten Berlin ab, um dem Jubiläum einen ganz besonderen Rahmen zu verleihen. Denn zum 20. Geburtstag präsentiert Hugo Boss 20 Iconic Items aus der Damen- und Herrenkollektion HW 2013/14. Mit innovativen Stoffen und Schnitten sowie neuen Proportionen reflektiert Hugo Menswear zum 20-Jahr-Markenjubiläum die eigene Geschichte, ohne die Zukunft aus den Augen zu verlieren. Der 20. Geburtstag bedeutet 20 Jahre Kreativität, 20 Jahre Innovation und 20 Jahre außergewöhnliches Design. Das Motto: Aus Rückblick zum 20jährigen wird Re-Reflection. Wiederentdeckung und Weiterentwicklung sind die Hauptthemen im Bereich Menswear. Während Iconics für Männer auf Dark Luxury setzen, werden für Frauen die Hugo Classics neu aufgelegt und als Anniversary-Stücke in den typischen Hugo-Farben Schwarz, Rot und Crème präsentiert. Das sachliche Etuikleid wird mit dünnen Paspeln grafisch strukturiert, der kurze Blazer an den Schultern mit einer scharfen Kante betont. Die schwarzen Pumps überraschen mit einem Hugo-roten Blockstreifen an der Ferse.


Artikel als PDF downloaden: » Hugo Boss
Weitere Berichte ...

Showroms/Messen suchen




DATE Trade Show: 27.-30.Jan.2017